Jetzt anmelden zum siA-Fachtag am 6. Juni 2024 in Hamburg

Im Fokus stehen die Perspektiven für die Qualitätssicherung der studienintegrierenden Ausbildung (siA) an der neuen Beruflichen Hochschule Hamburg (BHH) und anderer hybrider Bildungsangebote. Die Schwerpunkte bilden die Themencluster „Gleichwertigkeit schaffen“, „Lernortkooperation ausbauen“ und „Ausbildungsqualität steigern“. Die Teilnehmer: innen sind eingeladen, Erkenntnisse und Ergebnisse für die Qualitätssicherung hybrider Bildungsangebote zu präsentieren und sich auszutauschen. Mit Blick auf die tQM-Teilprojekte stehen dabei Lernortkooperation, Coaching und Beratung sowie Prüfungen und Monitoring im Mittelpunkt. Gemeinsam wird den Fragen nachgegangen, welche Instrumente und Parameter in der Qualitätssicherung hybrider Bildungsangebote erprobt und umgesetzt wurden, welche Lücken es gibt und welche Handlungsempfehlungen sich ableiten lassen.

Mit den Ergebnissen aus dem erprobten trialen Qualitätsmanagement für die siA will das InnoVET-Projekt tQM mit den Verbundpartnern Hamburger Institut für Berufliche Bildung (HIBB) und Berufliche Hochschule Hamburg (BHH) zeigen: Die Öffnung und das aufeinander Zugehen von akademischer und beruflicher Bildung kann unter qualitätsbezogenen Parametern gelingen, die berufliche Bildung stärken und sie zukunftsfest machen.

Dazu erwartet die Tagungsteilnehmenden ein abwechslungsreiches Programm aus Fachvorträgen, Gesprächsrunden, Möglichkeiten für den Austausch, zum Netzwerken und zur Diskussion an Thementischen oder beim Infomarkt. Mehr Infos im TAGUNGSPROGRAMM und in der TIMETABLE.

Der siA-Fachtag 2024 wird in Kooperation mit den tQM-Verbundpartner:innen HIBB und BHH konzipiert und durchgeführt. Er richtet sich an Akteur: innen der studienintegrierenden Ausbildung und Institutionen der beruflichen und akademischen Bildung aus Hamburg und darüber hinaus.

Eingeladen sind Expert: innen aus Politik, Wirtschaft, Gewerkschaften, Vertreter: innen der beruflichen und akademischen Bildung sowie Hamburger und bundesweite siA-Akteur: innen und Interessierte aus Forschungs- und Entwicklungsprojekten, die sich mit hybriden Bildungsangeboten befassen.

Anmeldung per LINK https://eveeno.com/729264308 oder per OR Code:

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr tQM – Team